Kundenstimmen

"Du gibst der Dankbarkeit und dem Genuss großen Raum. Ich werde gleich viel entspannter und kann mich bei meiner Aufgabe erholen und sie achtsam erledigen. Schön, dass Du zeigst, wie man auch bei der Arbeit ein Stück Neugier zur Entdeckung erleben kann. Prima!"

 

"Eva ist so ein wundervoll, inspirierender Mensch! Mit ihr zusammen wird es so unglaublich leicht, Raum zu halten und Themen an die Oberfläche zu lassen, ohne dass sie bedrohlich werden. Gemeinsame Spaziergänge, Tanzen, Meditation. Einheit, Liebe und Magie. Danke, Eva! Danke, dass Du ein Teil meiner Lebenswelt bist!"

Simone (37) - Fallmanagerin/Soziologin, alleinerziehende Mutter

"Liebe Eva, das Universum wollte, dass ich meinen Geburtstag mit dir im Wald verbringe... ...und es war ein Regen von Geschenken, die von dir liebevoll begleitet, initiert, durchgegeben, überreicht wurden. Ich danke dir von ganzem Herzen dafür. Es war genau richtig. Tania"

 

"Liebe Eva, ich finde deinen Kurs meditative Hausarbeit super! Ich habe ihn durch"gearbeitet" und es fiel mir leicht dabei zu bleiben. Es macht wirklich eine Unterschied, wie ich die Hausarbeit erledige, bzw. wie ich sie erlebe. Deine tollen Affirmationskarten habe ich ausgedruckt und in der Wohnung verteilt, sodass ich liebevoll stets daran erinnert werde achtsam zu sein. Ich danke dir für diesen Kurs, den wirklich jeder machen kann und mit mit Freude machen wird.

Sylvia Wittlinger"

"Mit Deiner Arbeit bringst Du etwas ganz besonderes in die Welt.

Ich bin gestern Abend barfuß durchs Feld und hab die Ruhe mit der die Natur sich auf den Abschied des Sommers vorbereitet aufgesaugt. Da musste ich zum Beispiel auch an dich denken, wie du uns die Macht und die Kraft der Natur näher bringst und was es doch bewirken kann. Mach einfach weiter so!!"

"Die 5-Tage-Mini-Meditations-Challange von Eva kann ich wärmstens empfehlen. Für jeden Tag gibt es eine Aufgabe, und  es gibt Meditationen. Hierbei kann man Achtsamkeit ganz locker und leicht in den Alltag einfließen lassen. Wer den Tag schon so freudig begrüßt darf viel Schönes erwarten Die Meditationen sind wunderschön und tragen durch den Tag oder begleiten in die Nacht. Eva hat eine wundervolle und angenehme Stimme.

Ich finde diese 5 Tage auch optimal für Menschen, die sich mit den meist angebotenen 21 Tage Challanges überfordert fühlen und oft am 2. oder 3. Tag schon nicht mehr dabeibleiben. Hier wird man 5 Tage geführt ohne Überforderung und wenig Zeitaufwand und kann das dann selbständig weiterführen bis 21 Tage oder auch mehr fertig sind. Ich würde dazu noch ein Dankbarkeitsbuch führen, eine Art Tagebuch für jeden Tag um alles noch mal reflektieren zu lassen."

"Ich liebe Dein Workbook! Du hast es mit so viel Liebe gestaltet, dass es eine Freude ist, es anzuschauen. Ich finde Du hast die Farben, Formen und den Aufbau wunderbar "erdig" gestaltet. Das passt zu Dir!

Morgenmeditation: 

Ich höre sie regelmäßig. Ich finde es toll, dass sie so kurz ist, so kann ich sie auch an Tagen, an denen ich morgens wenig Zeit habe hören und so meine Morgenmeditation genießen. Mir gefällt besonders Dein " Hallo Liebling, es geht wieder los".

Ebenso "aufrecht und würdevoll". Ich finde es schön, sich selbst als Liebling zu spüren. Es ist super dass ein breites Lächeln schon am Morgen mit dabei ist. Es war neu und anfangs gewöhnungsbedürftig für mich, dass du eine Anleitung zum Sitzen und aufstehen integriert hast. Sonst hatte ich längere Meditationen, in denen ich mich selbst gestalten konnte. Mittlerweile gefällt mir das aber sehr gut. 

Was für eine tolle Idee! Du inspirierst mich sehr damit, dass Du so viele verschiedene Meditationen vorstellst. Klasse!

 

Geh Meditation:

Absolut empfehlenswert. Ich finde sie so erholsam, ein Stück Urlaub für unterwegs. Hier komme ich zur Ruhe und wunderbar bei mir selbst an. Ich finde es toll, dass Du die vielen mini-kleinen Schritte betonst und den Vergleich zum "ersten Schritt".

Ich freue mich darauf diese Meditation barfuß im Gras zu genießen!

Meditation Hausarbeit:

Die finde ich auch wirklich toll. Du gibst der Dankbarkeit und dem Genuss großen Raum. Ich werde gleich viel entspannter und kann mich bei meiner Aufgabe erholen und sie achtsam erledigen. Schön, dass Du zeigst, wie man auch bei der Arbeit ein Stück Neugier zur Entdeckung erleben kann. Prima!

Auch die Videos finde ich sehr nett. Da hast Du Dir echt viel Mühe gegeben und rundum alles abgedeckt mit deinem Paket.

So des weiteren ist noch zu Sagen, dass Du eine schöne Hintergrund Musik gewählt hast. Die stimmt so richtig ein.

 

Außerdem hast du Mal etwas vom meditativen Schreiben gesagt. Hierzu würde ich gerne mehr erfahren. Ich schreibe doch auch so gerne und könnte mir vorstellen, dass dies das richtige für mich ist.

Das hast Du wirklich toll gemacht!!!!

Vielen Dank!! :)"

"Ich habe gerade wieder meditative Hausarbeit verrichtet Es ist so viel mehr Qualität Dinge zu tun die man sonst schnell tut, weil man sie einfach nur weghaben möchte. Danke dafür."

"Dein Kurs ist wirklich super super schön.

Ich habe mich so wohl, getragen, verstanden gefühlt und ich war in einer schönen Stimmung und habe mich jeden Tag auf die neue Einheit gefreut. Deine Meditationen sind wunderschön.

 

Ich bin total verliebt in deine Geh-Medi und in die Arbeitsmeditation.

 

Die Arbeitsmeditation habe ich sogar nach den ersten 30 Minuten direkt nochmal laufen lassen weil ich so eine Herzensfreude hatte die Arbeit zu tun.

Sie wird mich nun auch noch öfter begleiten.

Gut finde ich auch, dass du die Arbeitsmeditation auch noch mal ohne Einführung gemacht hast. Auch Deine Video-Erklärungen sind ganz toll.

 

Mit diesem Kurs hast du etwas geschaffen, was den Zahn der Zeit trifft.

 

Genau das holt die Menschen aus ihrem Arbeits- und Gedankenstress ab und lässt sie während der Arbeit (!) zur Ruhe kommen.

 

Ist das nicht wundervoll: Während der Arbeit zur Ruhe kommen. Klasse, klasse, klasse. 1 Plus mit mega dickem Zusatzstern

Ich empfehle dich gerne weiter und hoffe, dass viele Menschen zu dir finden.

Herzliche Grüße Helga"

"Hallo liebe Eva, ich habe mir gerade deine Kärtchen angeschaut. Eine super Idee mit den Postkarten - Eva, du bist klasse und das ist genau dein Ding."

"Schon das erste Coaching mit Eva war wundervoll und sehr beeindruckend. Ich bin begeistert von ihrer Empathie, ihrer Kreativität und der Fähigkeit spielerisch das Setting mit einzubeziehen, ihrer Gabe hineinzuspüren in den individuellen Prozess, der da gerade stattfindet und dann intuitiv zu handeln und mich zu leiten. Ihre Impulse waren so treffend und immer wieder musste ich staunen und dachte „Eva, wie gut ist das denn?“, „Eva, wie kommst du darauf? Das ist genial!“ Ich fühlte mich in jedem Moment zu hundert Prozent getragen, perfekt aufgehoben und freue mich über den Prozess, der durch das Coaching angestoßen wurde."

Annika (39), Lehrerin


 

Zur Lebensfreude-Wanderung:

"Ich kann diese „Reise“ von ganzem Herzen empfehlen. Eva nimmt dich bei der Hand und zeigt dir wo deine Antworten liegen – nämlich genau in dir. Ich habe Eva als „Reiseleiterin“ sehr genossen und kann heute – mit einigen Tagen Abstand - sagen, dass diese Reise auch nachhaltig ist. Es tat so gut, sich tragen und darauf einzulassen und das auch noch in der wundervollen, heilsamen Natur. Danke an die wundervolle Gruppe und Danke Eva für dein Sein"

Helga Hirsch (Kinderbuch-Autorin und Yoga-Lehrerin)

 

"Liebe Eva, danke für deine großartige Idee des Lebensfreude-Erfolgsplans! Du hast mich damit inspiriert, neue Wege auszuprobieren und mehr "im Gefühl" zu arbeiten. Ich bin gespannt, wie es damit weiter geht! Liebe Grüße Kerstin (42), selbständig"

Zum "Lebensfreude-Erfolgsplan":

 

"Liebe Eva, es hat mir sehr gefallen, dass du auf mein Problem so spontan eingegangen bist. Für mich war es schwierig und mit sehr viel schlechter Laune verbunden, meine Wochen zu planen, bzw. meine "Aufgaben" zu sortieren, bzw. mich überhaupt auf das zu konzentrieren, was wirklich wichtig ist und einfach Vorrang hat. Ich bin zur Zeit in der letzten Phase meiner 3 jährigen Yoga-Ausbildung, war Arzthelferin und habe mich vor kurzem als Künstlerin selbstständig gemacht. Ich habe einen Partner und 2 Hunde. Struktur ist für mich bis jetzt immer ein Fremdwort gewesen. Und dann kamst DU liebe Eva!!! Du hast spontan zu mir gesagt, da hab ich genau das Richtige für dich, willst du es ausprobieren? Natürlich habe ich zugesagt und war sehr gespannt und neugierig, aber auch ein wenig skeptisch. Zu der gemeinsamen Videoveranstaltung habe ich meine Aufgaben, die ich so zu erledigen habe und meine Hobbys mal kurz notiert. Es ist ein wundervoller 14 Tage Plan erstanden, der alleine schon bei der Zusammenstellung und Aufteilung eine sehr gute Struktur bekam. Ich konnte hieraus gut entnehmen, was gerade jetzt z.B. noch nicht so wichtig ist und quasi "bei Seite" gelegt werden kann, aber nicht vergessen wird. Mein "Lebensfreude-Erfolgsplan" hat mir geholfen, die Aufgaben zu ordnen und mit Freude anzugehen. Ein Plus ist auch das Power-Ziel, das ich mir Abends für den nächsten Tag vormerke. Alles in allem eine runde Sache und es geht weiter in die nächsten 14 Tage...... Ganz herzlichen Dank und ich kann diesen Plan jedem empfehlen, der ein wenig mehr Freude am Strukturieren bekommen möchte und endlich mal ein Vorhaben mit Lebensfreude umsetzen möchte."

Sylvia (57 Jahre)

 

"Für mich ist die Arbeit mit Eva auf zwei Ebenen wichtig. Ihre gezielten Fragen, ihr gutes Gedächtnis und Ihre Beobachtungsgabe helfen mir extrem dabei, meine eigenen Gedanken und Vorgehensweise zu strukturieren, anzupassen und neu zu denken. Das Ganze dann in Wanderungen durch die Natur mit ruhigen und meditativen Phasen und Besinnungen ist unter Ihrer wunderbaren Anleitungen für mich genau die richtige Mischung."

(Oliver, 50, Berater Digitale Strategie)

"Lebensfreude Wanderung mit Eva Istas - ein Rückblick:

Eva führte uns bei der Lebensfreude Wanderung direkt zu beginn in einen
heiligen Raum. Einen Raum, voller Achtsamkeit in dem sich Themen zeigen
dürfen, in dem alles da sein darf, was ist und das Unterbewusstsein die
Möglichkeit hat ins Bewusstsein durchzudringen. Die Wanderung war für
mich eine fließende Reise durch verschiedene Emotionen und Aspekte.
Begonnen mit Neugier & Vorfreude; übergenend in Verspieltheit, Staunen &
Albernheit; hin zu tiefem inneren Zuhören, in mir ankommen & durchatmen;
wie auch Unsicherheiten, Zweifel & Unbequemheit - alles hatte seinen
Platz und durfte da sein. Mit Eva in der Natur zu sein ist etwas ganz
Besonderes. Die Natur und der Wald öffnet sich und es ist, als würde man
nochmal ganz neu und tief eintauchen in die Energien und Heilkräfte, die
den Wald ausmachen. Eva's Natürlichkeit und ihre Präsenz erlauben es zum
einen einfach auf einem ungezuwungenen Waldspazierganz mit einer netten
Gruppe zu sein und zur selben Zeit tiefen Prozessen, Realisationen und
Einsichten Raum zu geben. Ich habe mich während der Wanderung ganz
angenommen und aufgehoben gefühlt. Eva's Gespür für die Gruppe als
ganzes und jeden individuell ereugte bei mir ein tiefes Vertrauen.

Nach der Wanderung habe ich mich leichter gefühlt, hatte Energie getankt
und konnte freudvoll und mit innerem genährtsein dem weiteren Tag und
der kommenden Zeit entgegen blicken.

Zeit in der Natur mit Eva - absolut empfehlenswert. <3"

 

Alina

"Ich versuche schon seit einer halben Ewigkeit zu meditieren, schaffe es jedoch leider nicht, "am Ball zu bleiben". Auch mit "positiven Denken, und mit "Leichtigkeit" durchs Leben gehen, tue ich mich schwer. Deine Herangehensweise finde ich sehr schön. Mit nur ca 5 Minuten täglich zu starten ist schon etwas anderes, als direkt mit 20, 30, 40 Minuten einzusteigen. (So kannte ich es von anderen Kursen und setzte mich immer unter Druck) Deine Austrahlung ist einfach umwerfend positiv und du hast eine sehr angenehme Stimme bei den Meditationsanleitungen."

 

Marion

"Hallo liebe Eva, ich muss dir mal schreiben, welche Aussage von dir mir die letzten Tage unendlich weiterhilft. Die war ungefähr so: ‚Wir drehen uns nicht im Kreis, auch wenn es sich manchmal so anfühlt. Es ist eher wie in einem Computerspiel. Man ist jedesmal ein Level weiter, eine Stufe höher.‘ Das tröstet mich gerade so sehr und ich möchte dir dafür danke sagen."

"Ich habe mich von ihr coachen lassen und kann Eva nur von ganzem Herzen empfehlen. Ihre unglaubliche Energie und Lebensfreude springt einfach auf dich über, wenn du mit ihr gemeinsam im Wald bist. Sie ist ein wunderbar zugewandter Mensch mit so offenen Ohren und einem feinen Gespür für Gefühle und ihren Ursprung. Mit ihr gemeinsam im Moos zu liegen, in die Baumwipfel zu sehen und mit ihrer Hilfe zur Ruhe zu kommen, lässt manches Puzzleteil an den richtigen Platz fallen…"

 

"Die Zeit im Wald mit Eva ist für mich super-wertvoll.

Mit ihrer warmen, lebensbejahenden Einstellung nimmt Eva dich einfach an, so wie du bist. Sie unterstützt dich einfühlsam dabei, dich auch schwierigen Themen anzunähern und hilft dir, dich positiv auszurichten. Dabei fühlst du dich die ganze Zeit gehalten. Die traumhaft schöne Natur, an die sie dich während des Coachings immer wieder liebevoll heranführt, erdet und verbindet dich.

Für mich ist das Coaching mit Eva eine wunderbare Kraftquelle. Ihre Lebensfreude und ihr Optimismus springen einfach über und ich mache mich jedes mal mit so viel mehr Energie auf den Heimweg. Das kann ich wirklich jedem nur von ganzem Herzen empfehlen!"

"Dank Evas Begleitung habe ich auf einmal richtig Lust darauf, mich den Schwierigkeiten im Alltag zu stellen und Lösungen zu finden. Vorher habe ich meistens versucht, Probleme auszublenden."

"Ich mag die offene Art und die Wertschätzung vom Leben, die im Gespräch mit Eva zu spüren sind und mir eine Art Leichtigkeit geben.

Was ich super finde ist auch die Kommunikation in der ich mich gefühlsmäßig abgeholt fühle was mir selbst neue Möglichkeiten zeigt und sich authentisch anfühlt."

"Hallo Eva,
ich habe mich sehr wohl, geliebt und willkommen in der kleinen Gruppe gefühlt
Für mich nach hause habe ich genommen, dass ich viel Kraft durch verlangsamen und atmen tanken kann und den Moment bewusster/achtsamer zu erleben.
Inspirierend fand ich auch die Idee von 21 Tage Challenges...
Das Mandala legen hat mich sehr in Verbindung mit meiner Kreativität gebracht die ich auch als Kraftquelle sehe. Fand ich sehr erfüllend.
Die Gehmeditation hab ich mir auch in mein Köfferchen gepackt...das war so erdend.
Vielen Dank liebe Eva fürs teilen und geben.

Ich hab dich als herzlich, achtsam, bewusst, fröhlich , authentisch und weise erfahren und es war eine Freude dir zuzuhören."

"Hallo liebe Eva! War mal wieder total super. Hatte schon auf dem Heimweg das Gefühl totaler Entspannung, Leichtigkeit und neues "Handwerkszeug" für mehr oder neue innere Kraft. Der Wald fühlte sich für mich nach dem Reflektieren an wie ein Zauberwald, wo man Altes zurück lassen darf und Neues mitnimmt. Danke für alles, was das Leben bunter, einfacher, entspannter, kraftvoller und zauberhafter macht."

"Die Zeit mit Eva ist ein Segen!
Im Gespräch mit ihr vergesse ich oft die Zeit, weil ich mich bei ihr entspannen und für neue Ideen öffnen kann, sowohl in meinem Inneren als auch in unserer Umwelt.
Es darf geweint, gelacht, philosophiert und gealbert werden; durch diese Natürlichkeit ermöglicht Eva es mir freier zu denken und zu handeln, meinen Gefühlen Raum zu geben und inneren Impulsen zu folgen. So wird aus einem Spaziergang auch mal eine spontane Kräuterwanderung, in der wir Neugier, Dankbarkeit und Lebensfreude immer wieder neu entdecken.
Das nehme ich dann nicht nur mit in meinen eigenen Alltag, sondern gebe es auch an meine Umgebung weiter. Mein Freund zum Beispiel weiß manchmal sogar schon vor mir, wann es wieder Zeit für eine Verabredung mit Eva wird! 
Danke, liebe Eva! Du bist ein Geschenk! ❤️"

"Ich bin völlig geflasht! Ein paar Tränen musste ich verdrücken. Ganz viel ist mir klarer geworden und Du hast ganz dolle mein Herz berührt!"

„Liebe Eva, dank Dir ist mir bewusst geworden, was ich alles schon in meinem Leben erreicht habe und welche tolle Entwicklung ich gemacht habe.

Außerdem kann ich jetzt so klar sehen, wo ich mich noch selber blockiere und ich habe jetzt so richtig Spaß daran, auf meinen „Baustellen“ wieder anzupacken!!“

 

„Hallo Eva, durch Dich habe ich so viele phänomenale Erkenntnisse, worauf ich bei mir schon alles stolz sein kann. Ich fühle so gut, dass ich auf dem richtigen Weg bin und ich erlaube mir langsam, in meinem Tempo, meinen Weg zu gehen. Vielen Dank auch für Deine ganzen Impulse auf Instagram, da werde ich auch immer freundlich daran erinnert, bei mir zu bleiben.“

 

„Ich danke dir, dass ich mich weiter mit mir auseinander setzen konnte und ich mir über so viele Dinge im Klaren geworden bin.
Ich grüße dich ganz herzlich und fühl dich aus der Ferne geherzt und gedrückt!“

 

 

Zu meinem Workbook und Online-Programmen:

 

„Die Vielfalt der Themen/Aspekte, der Methoden, die gelungene Mischung aus konkreten Übungen und Aufgaben für den Tag und die lebensnahen Beispiele haben mich wirklich geflasht. Einfach nur „Lebensfreude“ als Oberthema (auch wenn alles diesem Ziel dient) ist da schon fast zu wenig (bzw. war es von meinen Erwartungen her). Nochmal vielen herzlichen Dank für Deine Mühe und das wirklich durchdachte Konzept. Auch die Rückbezüge auf Themen früherer Tage fand ich sehr hilfreich.“

„Ich liebe es einfach, wie Du so komplexe Zusammenhänge in ein paar Sätzen formulierst. Das hat so viel Tiefe und gleichzeitig so eine Leichtigkeit. Ich freue mich auf mehr davon!!“

 

„Liebe Eva, ich bin so dankbar für Dein Workbook. Vor ein paar Jahren habe ich eine Psychotherapie begonnen und auch schon gespürt, dass ich da viel aufarbeiten konnte. Jetzt: Durch Deine Challenge wurde mir noch mal bewusst, wie stolz ich auf mich sein kann.

Was ich schon alles erreicht habe, und dass ich auf so einem guten Weg bin. Ich danke Dir von ganzem Herzen!“

 

„Ich finde Deinen pragmatischen Ansatz, der in der jeweiligen Situation das (an)nimmt, was am besten passt und nicht, was eine Theorie dogmatisch vorschreibt, wirklich sehr lebensnah und hilfreich.“

 

„Ich habe beschlossen, dass ich nach den drei Wochen direkt wieder mit dem ersten Tag anfangen werde – damit sich das alles noch mehr festigen und vertiefen kann.“

 

„Du gehst ganz schön ans Eingemachte mit Punkten, an denen ich schon lange knabbere – das eigene Altern, die Selbstliebe… da muss ich noch ein gutes Stück Weg gehen, aber schon mal vielen, vielen Dank für die Anregungen.“

 

„Die Beispiele/Schilderungen aus Deinem Leben machen die einzelnen Lektionen für mich immer besonders wertvoll – sie kommen so ganz natürlich und authentisch daher. Und entweder kann ich mit ähnlichen Erfahrungen anknüpfen oder es ist ein neuer Impuls, über den ich nachdenke.“

 

„Liebe Eva, jeden Morgen freue ich mich darüber, dass ich mich angemeldet habe. Danke für dein Herzwirken.“

 

„Die Übungen sind unglaublich abwechslungsreich – und selbst, wenn ich schon mal den einen oder anderen Impuls kenne, gibt es doch fast immer noch ein Extra oder einen Dreh, der überrascht. Oder es ist eben doch etwas komplett Neues. Du legst die Messlatte ziemlich hoch.“

 

„Ich würde den Kurs auf jeden Fall weiterempfehlen, drei Wochen von so viel positiver Energie (und das im November!!!) profitieren zu dürfen, ist ein tolles Geschenk.“

 

„Was mir stark in Erinnerung geblieben ist, in Übung 4 wo es um Freundschaft bzw. um eine Person ging, stand dort die Frage: "Warum bist Du für die andere Person wertvoll? " Ich wusste es ansatzweise, aber habe meine beste Freundin dennoch gefragt und ihre Antwort war auch ein Freude-Moment für mich.

Danke für die ganzen Freude-Momente, die ich in den Tagen intensiver wahrgenommen habe, dank deiner Challenge .“

Ein paar Auszüge aus meinen Arbeitszeugnissen

(Heilerziehungspflege und Heilpädagogik):

"Frau Schwartz zeigte in der Arbeit mit den Klienten ein sehr gutes Einfühlungsvermögen und breites Fachwissen. Sehr schnell und gut auf die Bedürfnisse des Gegenübers abgestimmt fand sie einen Zugang zu den Menschen mit Autismus. Sie schuf eine durch Vertrauen und Struktur getragene Beziehung, die es den Klienten ermöglichte auch an schwierigeren Aufgaben und Problemen zu arbeiten. Es gelang ihr durchgängig und in einem hohen Maße, die eigenen Grenzen und die der betreuten Menschen zu beachten und in die Arbeit zu integrieren.

Auch Krisensituationen begegnete sie mit konsequenten, den Bedürfnissen und Möglichkeiten sehr gut angepassten Interventionsstrategien. Dabei musste sie besonders aufgrund der durchgeführten verhaltenstherapeutischen Arbeitsweise viele Aspekte gleichzeitig beachten, um keine ungünstig verstärkenden Situationen zu schaffen. Hier reagierte Frau Schwartz stets sicher, überlegt und schnell.

Mit den Mitarbeitern und Familien zeigte Frau Schwartz einen offenen und kompetenten Umgang. Sie fand auch in schwierigen Situationen einen guten Zugang, um konstruktiv und gemeinsam an der Problemlösung zu arbeiten. Diese Erfahrungen brachte sie auch in die Workshops und Reflexionen ein und konnte dadurch den Mitarbeitern einen kreativen und praktisch umsetzbaren Weg für Krisen in der Arbeit zeigen.

Frau Schwartz erfüllt die an sie gestellten Aufgaben stets zu unserer vollsten Zufriedenheit.

Wir bedauern sehr, dass Sie uns auf eigenen Wunsch verlassen möchte und wünschen Ihr viel Glück beim Aufbau und der Umsetzung ihrer Restaurantkonzeption."

"Nach kurzer Einarbeitungszeit war Frau Schwartz in der Lage, selbständig die ihr übertragenen Aufgaben zu unserer vollsten Zufriedenheit auszuführen. Darüber hinaus zeigte sie ein hohes Maß an Fachkompetenz. In den ihr übertragenen Aufgabenfeldern handelte Frau Schwartz umsichtig und verrichtete ihre Tätigkeiten selbständig und mit großer Sorgfalt und Genauigkeit. Dabei erreichte sie stets die vereinbarten ZIele. Sie bewältigte mit Geschick und Einfühlungsvermögen die unterschiedlichen Anforderungen und auch Belastungen in den jeweiligen Aufgabenfeldern gut. Durch ihr aufgeschlossenes Wesen und ihren Einsatz war sie bei Vorgesetzten, Kollegen und Menschen mit Behinderung sehr beliebt und anerkannt.

Ihre berufliche Tätigkeit hat Frau Schwartz sehr erfolgreich und engagiert absolviert.

Wir bedanken uns bei Frau Schwartz für die sehr gute Zusammenarbeit und wünschen ihr für ihre berufliche und private Zukunft alles Gute."

"Den unterschiedlichen Anforderungen entsprechend der verschiedenartigen Behinderungen wird sie im besonderen Maße gerecht: So überzeugt sie insbesondere bei der teils mit Zeichensprache unterstützten Kommunikation eines sehr eingeschränkt sprechenden Kindes. Sie fällt durch ihr fachliches Können, Ideenreichtum und kooperative Teamfähigkeit auf.

In der pädagogischen Arbeit zeigt Frau Schwartz hohe Kompetenz im Umgang mit den zu Betreuenden. Sie versteht es in optimaler Weise, auf die individuellen Bedürfnisse der einzelnen Persönlichkeiten einzugehen.

Frau Schwartz ist die Freude an ihrer Tätigkeit anzumerken, sie stellt in kürzester Zeit den kontakt zu den ihr anvertrauten Menschen mit Behinderung und deren Familien her, und versteht es, die zu Betreuenden durch ihre Angebote zu begeistern und überzeugt durch ihre Einsatzbereitschaft.

Dabei gelingt ihr die schwierige Balance zwischen emotionaler Nähe und professioneller Distanz sowohl gegenüber den Familien wie auch gegenüber den Betreuten. Sie arbeitet selbständig und sicher, ist dazu in der Lage, schwierige Situationen zu erkennen und Lösungen zu finden.

Frau Schwartz arbeitet stets zuverlässig und gewissenhaft. Bei ihrer Vorgesetzten und den Helfern ist sie sehr geschätzt. Sie ist hilfsbereit, übt und akzeptiert sachliche Kritik."

 

"Sie fand mit ihrem lieben, einfühlsamen und verständnisvollen Wesen schnell Kontakt zu den Kindern. Die Kinder fanden bei Frau Schwartz eine Partnerin, die ihre Bedürfnisse wahrnahm und adäquat befriedigte. Sie brachte eigene Ideen in die Pädagogische Arbeit mit ein und setzte diese auch um.

Die Geduld und Ruhe, die Frau Schwartz beim  Spiel mit den Kindern oder bei anderen Aktivitäten mitbrachte wirkte sich sehr positiv, vor allem auf die Kinder mit Förderbedarf aus. Ebenfalls kann sie im Umgang mit den Kindern konsequent sein, bzw. in einer kindgerechten Art und Weise Lösungen anbieten.

Im Umgang mit den Eltern und dem Team war sie stets warmherzig, freundlich und zuverlässig. Zu den Eltern und zum Team hatte sie sehr guten Kontakt.

Teamsitzungen bereicherte sie mit engagiertem Interesse und brachte zielgerichtete Ideen und adäquate Umsetzungsvorschläge ein.

Ihre Praktikumszeit absolvierte Frau Schwartz zu unserer vollsten Zufriedenheit.

In unserem Team würden wir sie jederzeit Willkommen heißen.

Wir wünschen ihr für die weitere berufliche und private Zukunft alles Gute."

"(...) Ich kenne Frau Schwartz persönlich, und sehe in ihr - ohne zu übertreiben - ein Naturtalent, was den Umgang mit Menschen im Allgemeinen und mit behinderten Menschen im Speziellen angeht. Sie beweist immer wieder Reife, Charakterstärke, Selbstbewusstsein und Liebe. (...)"

 


 

Folge mir gerne auf den sozialen Netzwerken

  • Facebook Eva Istas
  • Instagram Eva Istas
  • Youtube Eva Istas

​© 2021 Eva Istas